Gratis bloggen bei
myblog.de

Ich bin es, der jetzt schreibt,
und dich vor aller Welt vernichtet,
der dich anklagt, schmäht, entwürdigt,
und in Grund und Boden stampft.
Und ich werde niemals aufhör'n,
bis du tot bist und bergraben,
denn über deine alte Schande
ist die Brut schon längst erhaben.

Mein größter Triumph ist,
daß ich geboren ward und lebe
und langsam aber sicher
den Befehl für das Finale gebe.
zum Schluss zeig ich mich dir
mit sieben Worten noch erkenntlich:
Vater, fahr zur Hölle
und stirb endlich.

(Samsas Traum - Stirb endlich)

23.5.09 22:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Inhalte können triggern!

Ding(er) online

allgemeines

Startseite
Gästebuch
Archiv
Abonnieren

credits

Designed by kaputtes.ding
Host

Mehr HERZ im Netz - powered by againstchildporn.org